Willy Sauter - Firmengründer
Steter Wandel

Tradition mit Zukunft
Kontinuität im Wandel

Mit fünf Mitarbeitern begann Willy Sauter am damaligen Standort in der Wehinger Ortsmitte, auf Traub-Drehautomaten Drehteile für Skibindungen und Türbeschläge herzustellen. Und bis heute konnte sich die Firma Sauter schnell einen vorbildlichen Platz sichern – in mehr als sechs Jahrzehnten Industriegeschichte des Heuberges.

1942 Gründung durch Willy Sauter
1960 Werk Wehingen; Umwandlung der GmbH in KG
1972 Lore Hafen übernimmt die Geschäftsführung
1980 Umwandlung der KG in eine GmbH mit den
Geschäftsführern Erich und Lore Hafen
1981 Wolfgang Hafen nimmt die Arbeit im Unternehmen auf
1986 Aufbau der eigenen Werkzeugschleiferei
1988 Hubert Hafen tritt in das Unternehmen ein
1990 Hubert und Wolfgang Hafen übernehmen die Geschäftsführung
1998 Erweiterung der Produktionsfläche in Wehingen auf 4.800 m²
1999 Neubau des Verwaltungsgebäudes in Wehingen
2003 Bau des Werks in Aldingen mit 2.700 m² Produktionsfläche
2006 Erweiterung in Aldingen auf ca. 7.000 m² Produktionsfläche
2013 Erweiterung Werk Aldingen um 1.000 m² auf 8.000 m²;
somit mit Werk Wehingen 12.500 m² Produktionsfläche
2015 Erweiterung Werk Aldingen Blockheizkraftwerk (BHKW)
2016 Eröffnung Werk Dej, Rumänien